: »Get-together unter Freunden« – Kolloquium „Inspiration und Workflow"

Programm

„Inspiration und Workflow“ – unter diesem Motto steht die 4. Get-together-Veranstaltung von Creation. Der eintägige Kongress findet am 17. November in der außergewöhnlichen Atmosphäre des Kunstkraftwerks in Leipzig statt. Warum „Inspiration und Workflow“? Weil zu einer erfolgreichen Zahntechnik nicht nur rationelle Überlegungen und effiziente Arbeitsabläufe, sondern auch emotionale Aspekte und persönliche Erfahrungen dazugehören. So erhalten Sie während des eintägigen Kolloquiums u.a. Antworten auf folgende Fragen: Wie gestalte ich effiziente Arbeitsabläufe? Wie plane ich meinen Fall? Wo finde ich Kraft und Inspiration?

Unsere mitreißenden Referenten sind diesmal: Jockel Lotz, Christian Vordermayer, Uwe Gehringer, Ilka Johannemann, Alexander Conzmann, Michael Zangl, Ramona Hench, Claus-Peter Schulz und Maki Tolomenis. Sie zeigen Ihnen in Leipzig, was sie persönlich inspiriert, was ihr Spektrum erweitert hat und wie sie ihren Workflow gestalten. Dabei erläutern sie ihre Arbeitsmethoden und -prozesse und stellen ihre ganz persönlichen Kraftquellen vor.

Ein weiteres Highlight: eine digitale Immersions-Show im Kunstkraftwerk, bei der sich Wissenschaft und Kunst verbinden. Selbstverständlich gibt es auch wieder ausreichend Zeit und Raum für einen persönlichen Erfahrungsaustausch mit Freunden, Kollegen und Referenten.

 

Ablauf

9.00–9.30 Uhr

Einlass

9.30–9.45 Uhr

Begrüßung durch Creation und Moderator Jockel Lotz

9.45–10.30 Uhr

Michael Zangl: „Wann mit wem und was dann tun?”

10.35–11.20 Uhr

Ilka Johannemann: „KEEP IT SIMPLE – mit einfachen Mitteln zur Ästhetik”

11.25–12.10 Uhr

Alexander Conzmann: „Fang langsam an, versteh die Basis, dann kannst Du alles erreichen!”

12.15–13.15 Uhr

Mittagspause

13.20–13.35 Uhr

Matthias Wießner Programmdirektor Kunstkraftwerk Leipzig: „Leipzig und der Mut zum Wandel – ­In­dus­trie­­geschichte zum Leben erwecken”

13.40–14.00 Uhr

Ramona Hench: „Rot-Weiß-Ästhetik: zahntechnische Aspekte bei Implantatversorgungen”

14.05–14.55 Uhr

Claus-Peter Schulz und Maki Tolomenis: „Friendship through passion”

15.00–15.45 Uhr

Uwe Gehringer: „Motivation? Kein leichtes Unterfangen zwischen Staub, Stress und Zahlen...”

15.50–16.10 Uhr

Kaffeepause

16.15–17.00 Uhr

Christian Vordermayer: „Alles eine Frage der Leidenschaft”

17.05–17.50 Uhr

Hans-Joachim Lotz: „Digitalisiertes Handwerk: Der Patient und seine Wünsche bleiben analog”

17.50–18.00 Uhr

Schlusswort

18.00–18.20 Uhr

IMMERSIVE ART: WERK in Progress Eine Videoinstallation, bei der sich Wissenschaft und Kunst verbinden.

18.30–21.00 Uhr

Get-together unter Freunden

 

KURSGEBÜHR

€ 350,– zzgl. MwSt.
€   90,– zzgl. MwSt. für Auszubildende
4+1: bei Anmeldung von 4 Personen aus einem Labor ist die 5. Person gratis

Datum

17.11.2018

Zeit

Tag 1: 9:30 – 21:00 Uhr

Ort

Kunstkraftwerk Leipzig
Saalfelder Straßer 8b, 04179 Leipzig, Deutschland

Anmeldeschluss

05.11.2018

Status

      Plätze verfügbar
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei. Kontaktieren Sie uns unter Tel +49 (0)2338 801 900, ob eine kurzfristige Anmeldung dennoch möglich ist.

Zur Übersicht