Faszination Zahnästhetik: 31 Top-Referenten aus 11 Ländern am IDS-Stand!

Wer Neues erfahren, Innovatives sehen und sich mit hochkarätigen Zahntechnikern aus aller Welt austauschen möchte, sollte sich auch in diesem IDS-Jahr wieder unsere Standnummer merken: Halle 11.2 (Gang O 010/P 011). Dort werden Ihnen vom 12. bis 16. März 31 Opinion Leader und Oral Designer aus elf Ländern und von drei Kontinenten in 36 Live-Demonstrationen ihre persönlichen Anwendertipps weitergeben – täglich von 10 bis 17 Uhr!

Pünktlich zur IDS präsentiert Creation Willi Geller CREATION LS:
Besuchen Sie uns an unserem IDS-Messestand und informieren Sie sich über
die ideale Symbiose aus Creation LS Press, Lithiumdisilikat-Rohlinge und der
dazugehörenden Verblendkeramik Creation LS.
Lassen Sie sich bei einer unserer Live-Demos mit Sonia Cattazzo und Sébastien Mosconi inspirieren und überzeugen von den herausragenden Produkteigenschaften!

» LIVE-DEMOS – PAR EXCELLENCE «
Donnerstag, 14. März 2019, 15:30 – 16:30 Uhr: Sonia Cattazzo, oral design:
Creation LS/LS PRESS “New value, new ceramic, new disilicate”

Samstag, 16. März 2019, 11:30 – 12:30 Uhr: Sébastien Mosconi, oral design: Creation LS/LS PRESS “Work & talk”

Ob die Keramiksysteme Creation CC oder ZI-CT, LS/LS PRESS die Prothesenzahnlinien Creapearl 2 oder Creopal sowie das neue Verblendkomposit Creation VC: Unser breit aufgestelltes Produkt-programm spiegelt sich auch im Themen- und Zeitplan an den zwei IDS-Demotheken wider. So zeigen internationale Zahntechnikerinnen und Zahntechniker was mit Know-how, langjähriger Erfahrung sowie hochwertigen Massen und Kunststoffzähnen möglich ist – immer zwei Demonstratoren parallel im 1,5-Stunden-Takt.

Freuen Sie sich also auf informative und motivierende Vorträge mit den Oral Designern Joachim Maier, Thomas Sing, Stefan Picha, Sonia Cattazzo, Aramis Babajew, Eduardo Setien und Javier Pérez... Oder möchten Sie lieber Nena von Hajmasy, Jockel Lotz, Robert Arvai und Michael Zangl beim Schichten von Creation VC über die Schulter schauen? Also dann: Auf zur IDS, auf zu Creation, auf zur individuellen Zahnästhetik!